Beschwerdemanagement (14)


Auch Beschwerden gehören zum Alltag dazu. Ob sie von unzufriedenen Kunden oder von Mitarbeitern der eigenen Firma stammen - hier lesen Sie alle wichtigen Tipps, wie Sie in jeder Situation angemessen mit Beschwerden umgehen können.

Artikel 1 - 10 von 2212

Beschwerdemanagement – so leiten Sie Anrufe direkt an die Zuständigen

Sie müssen manchmal stundenlang Gespräche annehmen und sich anschließend darum kümmern, wer den Fall übernehmen kann. Denn nicht jede Beschwerde, die bei Ihrem Chef landet, sollte dessen Zeit auch in Anspruch nehmen.  Hinzu... Mehr lesen

Was ist der Unterschied zwischen Beschwerde und Reklamation?

Wenn Sie mit einer Lieferung oder Dienstleistung nicht zufrieden sind, was machen Sie dann? Beschweren Sie sich oder reklamieren Sie? Gute Frage, musste ich feststellen, als ich in der aktuellen Ausgabe von Office Korrespondenz... Mehr lesen

Musterbrief: Beschwerde/Reklamation

Achten Sie bei Beschwerden darauf, sachlich zu bleiben und den Empfänger nicht mit Vorwürfen zu überschütten. Auch pauschale Verurteilungen („Ihre Produkte sind das Letzte!“) bringen nichts.Am meisten erreichen Sie, wenn Sie... Mehr lesen

Schützen Sie sich vor E-Mail-Werbung

Die Robinson-Liste gegen unerwünschte Werbung kennen Sie als Abonnentin von Assistenz & Sekretariat Inside. Nun gibt es eine Möglichkeit, sich gegen unerwünschte Werbe-Mails zu schützen. Schließlich möchten Sie keine kostbare Zeit... Mehr lesen

Kundenorientierung: Checkliste für Beschwerden

Wer hat reklamiert (Rechnungsnummer, Kundennummer oder Adresse, Telefon, Fax, E-Mail)?Wer hat den Anruf angenommen (Name, Abteilung, Durchwahl)?Wer bearbeitet die Reklamation (Name, Abteilung, Durchwahl)?Welche Abteilungen sind... Mehr lesen

Souverän auf Beschwerden reagieren

Es erfordert schon einige Übung, um auf Beschwerden richtig zu reagieren. Denn jeder Mensch ist im Grunde so programmiert, dass er auf Angriffe – und eine Beschwerde ist ein Angriff – spontan mit Abwehr reagiert. Wir verteidigen... Mehr lesen

So drücken Sie die Absage auf Bitte um ein Angebot positiv aus

Es gibt Gründe, weshalb Ihr Unternehmen ein Angebot nicht abgeben möchte, die Sie dem Kunden unmöglich offen und ungeschminkt mitteilen können. Angenommen, der Auftrag ist zu klein, dann können Sie das nicht offen schreiben. Wenn... Mehr lesen

So behandeln Sie Reklamationen richtig

Fall 1: Der Kunde hat Unrecht Wenn Sie keine Schuld trifft, könnten Sie dem Kunden eine klare Absage erteilen – zumindest in der Theorie. Dies ist aber nicht unbedingt empfehlenswert. Diplomatie und Taktgefühl sind gefragt, um... Mehr lesen

Test: Können Sie einen höflichen, aber bestimmten Beschwerdebriefe verfassen?

Can you ask for a price reduction? Wie Sie um einen Preisnachlass bitten, haben Sie bereits gelernt. Verfassen Sie mit dieser Aufgabe einen freundlichen, aber zielgerichteten Beschwerdebrief. Fill in the right words for this... Mehr lesen

4 Tipps für den besseren Umgang mit Kundenbeschwerden am Telefon

4 tips to stop customer service going badEs ist nicht immer leicht, Kundenbeschwerden professionell und verbindlich am Telefon zu behandeln. Mit diesen 4 Tipps von Secretary Today gelingt Ihnen in Zukunft auch das schwierigste... Mehr lesen

Artikel 1 - 10 von 2212