Kundenorientierung: Checkliste für Beschwerden


  • Wer hat reklamiert (Rechnungsnummer, Kundennummer oder Adresse, Telefon, Fax, E-Mail)?
  • Wer hat den Anruf angenommen (Name, Abteilung, Durchwahl)?
  • Wer bearbeitet die Reklamation (Name, Abteilung, Durchwahl)?
  • Welche Abteilungen sind noch betroffen?
  • Was wurde mit dem Kunden vereinbart?
  • Wie soll die Reklamation bearbeitet werden (Vorschläge, Anweisungen)?
  • Welche Hilfsmittel werden für die Bearbeitung der Reklamation benötigt? Gab es bereits ähnliche Fälle? Wo bekomme ich Infos über frühere Lösungen?
  • Ab wann und bis wann muss die Reklamation bearbeitet werden (Terminvorgabe)?
  • Was muss getan werden, damit dieser Fall sich nicht wiederholen kann?

Achtung: Diese Checkliste können Sie auch auf www.assistenz.com herunterladen.

 

Weitere Tipps zum Thema 'Umgang mit Beschwerden' finden Sie in Assistenz & Sekretariat inside