Englische Kommunikation: Der Unterschied zwischen Duzen und Siezen


Gratis-Download: Englische Kommunikation: Der Unterschied zwischen Duzen und Siezen

Der Unterschied zwischen Siezen und Duzen im Englischen

Einen offiziellen Unterschied zwischen Siezen und Duzen gibt es im Englischen nicht.

Aber trotzdem können Sie in einem Gespräch sofort erkennen, ob zwischen den Gesprächspartnern eine formelle oder weniger formelle Beziehung herrscht.

Englische Kommunikation: So duzen und siezen Sie im Englischen richtig

Beachten Sie: Siezen oder Duzen ist in der englischen Sprache eine Frage der Höflichkeitsformen.

  • Je offizieller bzw. je förmlicher die Beziehung zu einem Gesprächspartner ist, desto höflicher wird kommuniziert.
  • Je salopper und weniger höflich Sie sich ausdrücken, desto näher steht Ihnen der Gesprächspartner. 

Ganz ähnlich ist es in der deutschen Sprache auch, nur dass es hier zusätzlich eine klare sprachliche 

Der Name – egal, ob Vor- oder Nachname – hat beim Duzen oder Siezen im Englischen wenig Bedeutung

Sie können durchaus "Wolfgang, would you mind closing the window?" sagen, ohne Wolfgang geduzt zu Grenze zwischen dem Duzen und Siezen gibt.

Tipp: Im Geschäftsleben sollten Sie im Englischen stets die höflichen Ausdrucksformen bevorzugen.haben.

Im Gegenteil: Würden Sie fragen "Mr. Miller, would you mind ...?", klänge das so, als wären Sie sehr ungeduldig und könnten das Schließen des Fensters nicht abwarten!

Deshalb gilt:

  • Wenn Sie und Ihr Gesprächspartner einander mit Vornamen vorgestellt wurden, sollten Sie diesen Vornamen grundsätzlich weiter verwenden.
  • Ausgenommen, Ihr Gesprächspartner hat sich selbst mit Nachnamen vorgestellt. Folglich sollten Sie ihn besser nicht mit dem Vornamen ansprechen.

Sie benötigen weitere Tipps, Muster und Vorlagen, wie Sie professionell und überzeugend mit Ihren englischsprachigen Geschäftspartner kommunizieren und korrespondieren? Profitieren Sie jetzt von dem Handbuch: "The Secretary's Handbook of Business English" - Das ausführliche Handbuch deckt alle englischsprachigen Tätigkeitsbereiche im Sekretariat ab: Von der richtigen englischen Rechtschreibung in Geschäftsbriefen, vielen Beispielen und Musterbriefen für alle Anlässe im Sekretariat, über 500 Ein- und Ausstiegssätze für Ihre englische Korrespondenz und Tipps für Ihre englischen Telefonate bis hin zum offiziellen Englisch-Knigge. Warten Sie nicht länger und werden Sie ein Experte in der professionellen englischsprachigen Geschäftskorrespondenz. Erfahren Sie hier mehr.

Englische Kommunikation: So duzen und siezen Sie in jeder Gesprächssituation richtig

Hier einige Beispiele für Gesprächssituationen:

1. Die erste Begrüßung auf Englisch

Beispiele, wie Sie Ihren Gesprächspartner siezen:

  • How do you do?
  • Pleased to meet you! I'm Sandra.
  • Hello, how are you today?

Beispiele, wie Sie Ihren Gesprächspartner duzen:

  • Nice/good to meet you!
  • Hi, you must be Andrea. Welcome to Northeim!
  • Hi, how are you?

2. Sie stellen jemanden auf Englisch vor

Bespiele, wie Sie beim Vorstellen siezen:

  • May I introduce Peter Müller to you? He is our new account manager.
  • I'd like to introduce you to Peter Müller ...

Beispiele, wie Sie beim Vorstellen duzen:

  • This is Peter Müller ...
  • Here's Peter Müller ...

3. Sie treffen auf einen englischsprachigen Partner, den Sie länger nicht mehr gesehen haben

Beispiele, wie Sie Ihren Gesprächspartner richtig siezen:

  • Pleased to see you again.
  • How long has is been now since we last met

Beispiele, wie Sie Ihren Gesprächspartner richtig duzen:

  • So good/wonderful to see you again.
  • Great to meet you again like this.

4. Sie bieten auf Englisch etwas zu trinken an

Beispiele, wie Sie Ihr Gegenüber auf Englisch siezen:

  • Would you like something to drink?
  • Would you like a cup of coffee?

Beispiele, wie Sie ihr Gegenüber auf Englisch duzen:

  • Do you want anything to drink?
  • How about a cup of coffee?

5. Sie bitten auf Englisch um Hilfe

Beispiele, wie Sie richtig siezen:

  • I'd appreciate assistance with the telephone, please!
  • Could you show me how to work the phone, please?

Beispiele, wie Sie richtig duzen:

  • How do I get this phone to work?